Aktivitäten

Die IKBG wendet sich an Theologen ebenso wie an interessierte Laien; ihre Aktivitäten konzentrieren sich auf folgende Bereiche:

Theologische Erklärungen und Publikationen

Die IKBG verfolgt, beobachtet und dokumentiert geistliche Strömungen in aller Welt und bezieht dazu im Rahmen von Veröffentlichungen und Erklärungen Stellung. Viele davon werden übersetzt und finden so auch internationale Beachtung. Neben den Themen Kirche und Theologie, Mission und Ökumene werden auch Entwicklungen in Familie und Gesellschaft aus der Sicht von Bibel und Bekenntnis kritisch reflektiert. Die dazu erarbeiteten, wissenschaftlich fundierten Stellungnahmen sollen Christen und Gemeinden Orientierungshilfe geben.

Die wichtigsten von der IKBG herausgegebenen Erklärungen, theologischen Texte, Vorträge und Predigten stellen wir Ihnen hier als pdf zum Download bereit. Zu den Veröffentlichungen.

Kongresse

Die IKBG veranstaltet in regelmäßigen Abständen für ihre Mitglieder Internationale Bekenntnis-Kongresse. Auch Gäste sind auf Einladung willkommen. Im Mittelpunkt der Kongresse stehen wechselnde theologische Themen, die im Sinne der Ziele der IGBK von besonderer Bedeutung sind. Vorträge, Beratung und Austausch mit internationalen Referenten aus dem Netzwerk der IKBG münden in die Erarbeitung einer gemeinsamen Erklärung.


Institut Diakrisis Das Institut Diakrisis wurde 1997 ins Leben gerufen. Es dient heute in enger Zusammenarbeit mit der Theologischen Kommission der theologischen Grundlagenforschung und fördert Erklärungen und Publikationen der IKGB/ICN. Es steht für die Herausgabe der Quartalszeitschrift DIAKRISIS. Zudem erfüllt es administrative Aufgaben und dokumentiert/archiviert die Arbeit der IKBG.

Zeitschrift DIAKRISIS

Die Zeitschrift DIAKRISIS wird von der IKBG herausgegeben und erscheint vierteljährlich. Sie setzt sich mit Geistesströmungen in Kirche, Politik und Gesellschaft auseinander und informiert ihre Leser über Ereignisse aus der Weltchristenheit. In der Regel widmet sich jede Ausgabe einem anderen Thema; in Aufsätzen und Beiträgen profilierter Autoren werden dessen verschiedene Aspekte beleuchtet und entfaltet. DIAKRISIS kann auch von Nicht-Mitgliedern abonniert werden.

nach oben